Der krönende Abschluss
das Finale Furioso

Finale Furioso

Der krönende Abschluss jeder Fasnachtsaison in Liechtenstein. Das «Finale Furioso», das nach dem traditionellen Fasnachtsumzug im Dorfsaal stattfindet.

1996 wurde der Umzug in Triesenberg nach vielen Jahren leider nicht mehr durchgeführt, so organisierten wir damals das erste «Finale Furioso». Zuerst fand ein Grosser Sternmarsch zum Dorfplatz statt, anschliessend spielten alle Guggamusiken den letzten Grossen Auftritt der Fasnacht.

 

2005 erweckten wir den traditionellen Umzug wieder zum Leben, um unser 25 jähriges Jubiläum zu feiern. Dieser führte wieder über die alte Route vom Rotenboden ins Dorfzentrum und wird bis heute von der 2005 neu gegründeten Narrenzunft organisiert. Vom ersten Jahr an fand das «Finale Furioso» so grossen Anklang bei der Bevölkerung, dass es aus der liechtensteinischen Fasnacht nicht mehr wegzudenken ist.

 

Komm also auch du am Fasnachtsdienstag zu uns, nach Triesenberg. Das ist die Gelegenheit alle liechtensteinischen Guggamusiken nochmals live auf der Bühne zu erleben und mit der Familie oder Freunden die endende Fasnacht nochmals hochleben zu lassen.

 

Das diesjährige «Finale Furioso 2020» findet am Dienstag, 25. Februar 2020 statt.